Mesotherapie Homotoxokologie

Es handelt es sich um eine Regulationstherapie, bei der die körpereigene Heilung angeregt wird. Die Mesotherapie wirkt über die Haut indem allopathische oder homöopathische Substanzen direkt unter die Haut eingebracht werden. Für diese Therapie stehen mir schulmedizinische Medikamente und klassische Homöopathika zur Verfügung.

Die Indikationen für diese Therapie sind die akute und chronische Schmerztherapie, Sportverletzungen, rheumatischen Erkrankungen und Arthritiden.
Dr. Scarlett Lewitschnig - Ihre Expertin für Schilddrüse und Komplementärmedizin - funktionelle Myodiagnostik - Illustration - schilddrüse in rot frau Hals one line

In der Schilddrüse verwende ich gerne die Homotoxikologie zusammen mit der Infusionstherapie unterstützend beim Morbus Basedow und bei der subakuten Thyreoiditis de Quervain. Da hier meist eine akute auf chronische Stressbelastung zu Grunde liegt, kann ich das System gut mit Mineralstoffen und homöopathischen Mitteln stärken.

Menü