Dermaroller

Der Dermaroller ist eine klassische Kollagen Induktionstherapie. Auf dem Roller befinden sich sehr dünne Nadeln mit denen hunderte kleine Kanälchen in die Hautoberfläche geöffnet werden. Durch diese gezielte Verletzungen wird zum einen die körpereigene Regeneration angeregt und die Kollagenproduktion stimuliert.

Straffe Haut

Die Kollagenneubildung führt zu einer strafferen Haut. Zum anderen werden über die offenen Kanälchen aktive Substanzen oder PRP eingebracht um den Effekt noch zusätzlich zu verstärken beziehungsweise gezielt therapieren zu können, wie zum Beispiel bei Pigmentflecken.

Menü